top of page

Weiblichkeit stärken – Tägliche Chakra-Reinigungs-Routine im Detail

In unserem hektischen Alltag ist es essentiell, Raum für unsere Weiblichkeit zu schaffen. Hier enthülle ich im Detail meine tägliche Chakra-Reinigungs-Routine, die mich dabei unterstützt, die Verbindung zu meiner inneren Göttin zu stärken.

 
Chakrareinigung

Chakren sind Energiezentren, die unser Wohlbefinden beeinflussen. In uns schlummern 7 Energiezentren voller spiritueller Kraft – die Chakren. Diese Zentren verbinden sich mit lebenswichtigen Organen und Drüsen, entlang unserer Wirbelsäule von der Basis bis zum Scheitel. Der Begriff ‘Chakra’ aus dem Hinduismus bedeutet ‘Rad der Energie’, und wir glauben an ihre Schlüsselrolle bei der Umwandlung und Verbindung von physischer mit psychologischer, emotionaler und mentaler Energie.


Inhaltsverzeichnis Morgenmeditation

Morgenmeditation

Chakra-Meditation

Im folgenden Text werde ich euch meine Morgenmeditation vorstellen, allerdings könnt ihr diese zu jedem anderen Moment an einem Tag praktizieren.


Beginne den Tag in einem ruhigen Raum:
  • Setze oder lege dich bequem hin: Finde einen ruhigen Ort, setze dich bequem hin und atme tief ein und aus. Schalte alle Ablenkungen aus – es ist deine Zeit für innere Balance.

  • Atme tief ein und konzentriere dich auf den Atemfluss.

  • Lenke deine Aufmerksamkeit auf jedes Chakra, von der Wurzel bis zur Krone: Beginne mit dem Wurzelchakra und arbeite dich nach oben. Visualisiere dabei jede Farbe und spüre die Energie.

  • Visualisiere dabei, wie helles, reinigendes Licht durch jedes Energiezentrum strömt.


Worauf achten?

Achte auf deine Empfindungen. Spürst du Blockaden oder Unruhe an einer Stelle? Das könnte auf einen emotionalen Ballast hinweisen.


Chakra-Yoga

Chakra-yoga

Chakra-Yoga ist mehr als nur körperliche Übungen. Es verbindet Atem, Bewegung und Meditation, um unsere Energiezentren, unsere Chakren, auszugleichen und zu stärken.


Die Asanas und Atemübungen im Chakra Yoga helfen, die Energie in unseren Chakren zum Fließen zu bringen. Die Reinigung auf physischer und energetischer Ebene bringt Harmonie.


Integriere gezielte Yoga-Asanas für jedes Chakra in deine Morgenroutine oder dann wenn du dich gut dafür fühlst:

  1. Beginne mit Erdung durch Wurzelchakra-Übungen, arbeite dich dann durch das Sakral-, Solarplexus-, Herz-, Hals-, Drittes Auge- und Kronenchakra.

  2. Jede Asana wird begleitet von bewusster Atmung und Achtsamkeit für die damit verbundenen Gefühle und Energien. - Dies fördert nicht nur die physische Flexibilität, sondern unterstützt auch die Reinigung und Aktivierung der Energiezentren.


Chakra Yoga unterstützt auch die Entwicklung der Weiblichkeit. Durch gezielte Übungen können wir Blockaden lösen und uns mit unserer femininen Energie verbinden. Die regelmäßige Praxis von Chakra Yoga kann zu mehr Energie, emotionaler Ausgeglichenheit und einer tieferen Verbindung mit unserer Weiblichkeit führen. Für mich war die Kombination aus Chakra-Yoga und Chakra-Reinigung ein wahrer Durchbruch. Es hat mir geholfen, meine innere Göttin zu erwecken und mich mit meiner weiblichen Kraft zu verbinden.


Gebet und Ahnen-Verbindung

Chakra-reinigung

Das Gebet ist ein bewusster Akt der Verbindung zu höheren Kräften und unseren Ahnen. Unsere Chakren sind Energiezentren, und Gebet ist eine kraftvolle Möglichkeit, ihre Reinigung zu unterstützen. Das geht weit über das Materielle hinaus. Denn Beten bedeutet nicht nur um materielle Dinge zu bitten, es ist eine spirituelle Verbindung, eine Energieübertragung zwischen uns und dem Universum.


Wie können wir das in die Chakra-Reinigung integrieren? Indem wir um spirituelle Unterstützung bitten, sei es von höheren Kräften, Engeln oder unseren Ahnen. Zum Beispiel für das Wurzelchakra sind die Ahnen von Bedeutung. Dies stärkt nicht nur die Verbindung zu deinen Wurzeln, sondern gibt dir auch die Kraft und Stabilität, die du für deine Weiblichkeit benötigst.


Wie bete ich?
  • Finde einen ruhigen Ort.

  • Zentriere dich und atme tief.

  • Visualisiere das Licht, das deine Chakren reinigt.

  • Sprich mit dem Herzen, sei aufrichtig.

  • Die Bitte um Hilfe öffnet uns Türen zu unerwarteten Lösungen. Fragen wir das Universum um Führung und Segen für unsere Chakra-Reinigung.


Chakra-Reinigung durch Gebet ist eine spirituelle Reise. Bete für deine Chakren, bitte um Segen, und spüre die Kraft der Verbindung.


Emotioncode zur Befreiung

Emotioncode

Der Emotioncode ist eine kraftvolle Methode, um mögliche emotionale Blockaden zu identifizieren und zu lösen. Nimm dir bewusst Zeit, um dich auf deine Emotionen zu fokussieren. Mit dem Emotioncode konnen wir uns von emotionalen Altlasten befreien, ohne erneut durch schmerzhafte Erfahrungen gehen zu müssen. Das ist pure Freiheit.


Besonders für Frauen ist der Emotioncode wie ein Schlüssel zur Chakren-Reinigung und zur Entfaltung unserer Weiblichkeit. Eine Reise zu uns selbst, zu unserer inneren Stärke! Nutze die Emotioncode-Technik, um blockierende Emotionen zu identifizieren und sie dann freizugeben. Dieser Prozess fördert nicht nur die Chakra-Reinigung, sondern befreit auch von emotionalen Belastungen, die die weibliche Energie einschränken könnten.


Warum ist das so besonders? Weil er uns die Macht gibt, emotionale Lasten zu lösen und in unsere volle Kraft zu treten. Das ist pure Magie!


Du kannst den Emotioncode mit dem Buch von Bradley Nelson selbst entdecken - hier ist der link zum Buch: Emotioncode Buch von Bradley Nelson

oder dir meine Unterstützung in einer persönlichen Session holen. Die Wahl liegt bei dir!




Abendliche Reflexion

Chakra-reinigung

Schließe den Tag mit einer besinnlichen Reflexion ab. Setze dich ruhig hin und nimm dir Zeit, um den Tag Revue passieren zu lassen. Spüre dabei in jedes Chakra hinein und reflektiere darüber, wie sich deine Energiezentren im Laufe des Tages angefühlt haben. Dies fördert nicht nur die Bewusstheit für deine spirituelle Reise, sondern gibt dir auch Hinweise darauf, wo du deine Aufmerksamkeit am nächsten Tag verstärken kannst.


Diese umfassende tägliche Routine kombiniert Meditation, Chakra-Yoga, Gebet und Emotioncode, um eine tiefe und transformative Chakra-Reinigung zu ermöglichen. Entdecke die Vorteile dieser Praktiken, während sie nicht nur die physische, sondern auch die spirituelle Dimension deiner Weiblichkeit fördern.


Lasst uns gemeinsam die Reise zur Stärkung der Weiblichkeit zelebrieren!


Starte jetzt deine inspirierende Reise!

Wir freuen uns auf Dich!

 


14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page